top of page

Chan Ka Vergel

VOLLMOND TEMASCAL

07 März 2020 | 16:00 bis 22:30 Uhr

500 PESO / PERSON

VERBINDEN

Ein erster Spaziergang durch den Dschungel von Chan Ká Vergel führt uns nach Chultun de Agua Madre, wo wir von der natürlichen Umgebung begrüßt werden. Wir verlassen die Alltagswelt. Wir entfernen uns von ihren Energien, um Zugang zu unseren eigenen zu bekommen.

Dies sind die ersten Schritte auf dem Weg nach Xibalbá, der Welt der Seelen und Geister, unserem Ursprung. Wir finden dort unser inneres Kind, das einst mit der Neugier auf die Welt kam, seinen eigenen Weg zu finden.

 

AUFRÄUMEN

Das Leben, unsere Fehler und die schlechten Nachrichten der Welt infizieren uns. Es ist gut, sich von den Auswirkungen, Giften und Alpträumen der Vergangenheit zu reinigen, um eine neue Perspektive einzunehmen. Feuer ist das Reinigungsmittel, das uns auf der Reise begleitet. Mit dem Elixier der Präsenz unterstützen wir die gleiche Alchemie im Inneren.

Wir lassen uns vom Spiel der Flammen inspirieren, um unsere Absicht zu definieren. Wir geben sowohl der zerstörerischen Kraft des Feuers als auch seiner Lebensenergie Raum. Tanzend wie die Flammen des Feuers, ohne Absicht und in perfekter Harmonie mit der Umgebung, finden wir das Geheimnis des Lebens.

WIEDERGEBOREN WERDEN

 

Das Leben verändert uns, und aus Gewohnheit bleiben wir gleich. Unsere Absicht ändert sich nicht, aber wir werden abgelenkt, wir erleben Traumata, Unfälle, Abhängigkeiten, Enttäuschungen. 

Wir können immer zum Ausgangspunkt zurückkehren, unsere Erfahrung neu codieren und mit der Reinheit unserer Seele sammeln.

In der Hitze des Temazcal lösen sich Verspannungen, wir stoßen an unsere Grenzen und wir lernen wieder zu atmen, wiederholen unser Leben der ersten 9 Monate im Mutterleib.

Temazcal_ch.jpg
bottom of page